Songs & Übersetzungen

Hier finden sich Übersetzungen der Songs ins Deutsche.

Bei den Übersetzungen von Lyrics englischer Lieder ist es wichtig zu wissen, dass diese oftmals nicht wortwörtlich übersetzt werden können, das viele Wörter oftmals auch sehr viele verschiedene Bedeutungen haben.

Außerdem spielt der Kontext eine Rolle, d.h. was will der Sänger mit dem lied sagen, was ist der Inhalt eines Lieder?

Wenn wir Texte von Herbert Grönemeyer versuchen würden ins Englische zu übersetzen, wäre dies streckenweise sehr schwer, um nicht zu sagen unmöglich.

Sänger sind Künstler und besitzen damit auch eine gewisse künstlerische Freiheit, sie benutzen in englischen Liedern Slangs und ungewohnte Abkürzungen, erschaffen neue Satzkonstrukte, um einem Gefühl Ausdruck zu verleihen.

Bei diesen Songtexten versuche ich in meinen Übersetzungen den Sinn und die Aussage des Künstlers wiederzugeben, dabei beanspruche ich in keinster Weise eine Fehlerfreiheit meinerseits.
Hier gilt, egal in welcher Sprache, es gibt Interpretationsfreiräume.

Aber ich beanspruche für mich, dass ich versuche die Songs sinngemäß zu übersetzen, eben nicht Wort für Wort, und so, dass Sie eben auch in deutscher Sprache einen Sinn ergeben und auch zu den Emotionen passen, die der Song vermittelt.

Trotzdem gibt es Songs, die es auch mir richtig schwer machen, wie zum Beispiel die Brooke Fraser “Something in the water” Übersetzung.
Diesen Song kann niemand wortwörtlich übersetzen, hier geht es um tiefe Gefühle, die auch die Künstlerin nicht in normale Worte fassen kann. Gerade bei derartigen Songs gebe ich mich in der Übersetzung der Interpretation hin, wichtiger ist mir, dass derjenige, der die Übersetzung liest, nachvollziehen kann, was der Künstler uns mit seinem Song sagen wollte.

Bisher wurden übersetzt:

Brooke Fraser “Something in the Water”